Geheime Ressourcen | Sharing Wisdom

Der Podcast für kreative Solopreneurinnen,
die mit Business Storytelling ihre Kunden berühren und begeistern wollen.
Jetzt
hören
auf:
Jetzt
hören
auf:

Vor kurzem habe ich eine Umfrage unter meinen Soulmates gemacht. Sie haben mir verraten, wo sie geradestehen, was ihre Hürden sind, wo es gut vorangeht und wo sie gerne mehr Informationen drüber hätten.

Diese Umfrage hat mir aber auch gezeigt, dass es noch nicht so ganz deutlich ist, was ich eigentlich mache und wofür ich stehe. Denn es gibt ganz viele Dinge, nach denen sie gefragt haben, die ich aber selbst gar nicht abdecke.

Raus in die Sichtbarkeit

Ich stehe dafür, dass Frauen gleichberechtigt sind, dass es genauso viele Frauen auf der Bühne gibt, wie Männer. Frauen trauen sich oft nicht in die Sichtbarkeit und deshalb habe ich es zu meiner Mission gemacht als Vorbild voran zu gehen und Frauen zu inspirieren ihre eigene Mission zu leben. Ich habe mich als Business-Story Architektin positioniert. Mit meinen Kundinnen gehe ich in ihre biografischen Storys rein, entwickle mit ihnen gemeinsam ihr Warum, damit sie die Stärke haben um raus zu gehen. Wir schauen gemeinsam auf ihre Identifikation und auf ihr Future Self, damit sie wissen, wohin sie mit ihrem Business hin möchten, was sie erreichen möchten und wofür sie stehen. Ich nenne das Brand Authority, die Autorität in seinem Business-Sein.

Vor 6 Jahren begann meine eigene Heldinnenreise. Ich habe neben meiner Tätigkeit als Führungskraft und Architektin mein Sidebusiness gestartet, welches inzwischen zu meinem Vollzeitbusiness gewandelt ist. In dieser Zeit meiner Weiterentwicklung haben mich Menschen inspiriert, weitergebracht und unterstützt und diese möchte ich hier mit dir teilen.

Hier kommen meine Empfehlungen für dich

Das erste Thema in meinem Business war das Thema Datenschutz. Hier ist meine Empfehlung für Rechtsanwältin Sabrina Keese Haufs von Lawlikes. Sie ist Ansprechpartnerin zum Thema DSGVO und AGB.

Damals ist mein erster Online Kurs ‘Your Story is your Business’ ist komplett kopiert worden und zu diesem Thema habe ich mich mit Esther-Maria Roos ausgetauscht, was man in einer solchen Situation tun kann. Sie ist Rechtsanwältin, Mediatorin und Expertin für Markenrecht.

Zum Thema ‚Wie kann ich ohne Social Media sichtbar werden‘ gibt es mehrere Kanäle, die man alternativ nutzen kann, denn nicht jedem liegt es in einem Instagram Reel herumzuspringen. Hier darfst du dir zuerst überlegen, wie du dich ausdrücken möchtest. In schriftlicher Form, dann bietet sich an Blogartikel für deine Website zu schreiben. Hier geht meine Empfehlung an Judith Peters von Sympatexter oder du nutzt Suchmaschinen wie Pinterest, dann ist Silke Schönweger deine Ansprechpartnerin. Möchtest du dein Wissen lieber als Audio weitergeben, dann ist Gordon Schönwälder dein Podcast-Held. Und wenn du dein Business auf LinkedIn pushen möchtest, dann ist Natalia Wiechowski also LinkedIn Einhorn eine absolute Empfehlung. Du kannst natürlich auch dein Business weg von Social Media über die klassische Pressearbeit voranbringen. Hier kann dich Nadine Bütow unterstützen. Nadine war auch mal bei mir im Podcast zu Gast. oder Marike Frick. Und Marike hat bisher tolle Erfolge für Ihre Klientinnen erzielt. Hier möchte ich Sabine Votteler erwähnen. Sabine war auch mal bei mir im Interview. 

Bei der wirtschaftlichen Aufstellung unterstützt dich Michaela Schächner mit der Erstellung eines Businessplanes. Und möchtest du deine Reichweite eher mit Newsletter erweitern, dann schau dir Johanna Fitz Arbeit an. Sie ist Expertin für Email-Marketing. Auch Johanna war bei mir im Interview. 

Wenn du nicht weißt, ob das Business, was du gerade hast, überhaupt das richtige für dich ist, oder du dich nach einer Neuausrichtung fühlst, dann geht meine Herzensempfehlung raus an mein Businessbuddy Anna Rischke. Mit Anna fängst du gemeinsam Neu an und findest deine Bestimmung.

Mein Business Start war bei und mit Sigrun. Mit ihrem Somba Kickstarter Kurs (der Kurs ist auf englisch) erstellst du deinen ersten, erfolgreichen Online Kurs.

Lena Kuessner von Going Neon hat mich darin unterstützt, mein Brand Design zu entwickeln. Katrin Hill hat übrigens einen ähnlichen Kurs für den deutschen Markt entwickelt, da habe ich auch nur tolles von gehört.

Ein neues Thema in meinem Business ist das Human Design. Ich schließe gerade eine Jahresausbildung bei Robin Winn ab und werde auch zertifiziert. Und Alisha Belluga hat mich zur Embodicode Mentorin ausgebildet.

Und möchtest du mehr über Themen wie Gehirnforschung, Transformationspsychologie erfahren, dann informiere dich gerne über Jim Fortin

 

Noch mehr Stories

Am 08.03.22 haben wir den Weltfrauentag feiern dürfen. Und heute habe ich ein paar Gedanken für dich, die ich dir widmen möchte. Einfach um dich zu ermutigen, die Frau zu sein, die du sein willst. Enjoy! Jetzt hören.

Egal ob Weiterbildung in der Selbstständigkeit oder die Schulzeit des eigenen Nachwuchses! Das Lernen kann für viele eine große Herausforderung sein. Das muss nicht sein, sagt Trixi Tumert. Sie sagt: Lernen ist leicht wie Eis essen. Jetzt hören.
3 wunderbare Damen wagen den Schritt mithilfe von Sigruns Samba Kickstart Kurs ins Onlinebusiness für mehr Freiheit. Enjoy! Jetzt hören.

Podcast

Hi,

Ich bin
Iris Seng.

Als Mentorin und Business-Story Architect helfe ich Solopreneurinnen, mit ihrer einzigartigen Story eine Personal Brand zu kreieren, die sie tief mit ihrem Business verbindet, die unverwechselbar ist und die ihre Kunden berührt und begeistert.

Mein Geschenk für dich:

365 Story-Ideen

Du möchtest auf Facebook & Instagram regelmäßig Stories posten, aber hast keine Idee WAS du posten sollst!? Dann hol dir hier deine 365 Story-Ideen für ein ganzes Jahr!

Copyright © 2021
Iris Seng All rights reserved.

Iris Seng – Business-Story-Architect

info@irisseng.com, irisseng.com