The Star Story of Gate 60 – Limitation | Let Magic happen

Der Podcast für kreative Solopreneurinnen,
die mit Business Storytelling ihre Kunden berühren und begeistern wollen.

The Star Story of Gate 60 - Limitation | Let Magic happen

von Iris Seng | Podcast Folge 138

JETZT HÖREN AUF:

Ich habe Magie in mein Leben geholt und viele von euch wissen, dass ich das Human Design, die Gene Keys und die Astrologie in mein Storytelling integriert habe. Es geht darum eine Brand Authority zu werden, in seiner eigenen Autorität im Online Business dazustehen. Und ich habe mir vorgenommen, dass ich mehr über die Magie in meinem Business sprechen möchte.

 

Es gibt einen regelmäßigen Transit der Planeten. Alle 5-6 Tage durchläuft die Sonne nicht nur die verschiedenen 12 Sternzeichen, sondern auch jeweils 5-6 Hexagramme im Monat. Und diese Hexagramme wechseln. Wir fangen jetzt an mit dem Gate der Limitierung -Limitation- an. Es startet am 17. Januar an und läuft dann für 5-6 Tage in dieser Energie. Das bedeutet, wenn wir unser Human Design kennen, können wir schauen, was diese Konstellation, dieser Transit gerade mit uns macht, denn der wirkt auf die gesamte Gesellschaft, auf die gesamte Menschheit und gibt uns in dem Moment eine bestimmte Energie, in der wir uns bewegen können.

Es gibt nur 2 Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder als wäre alles ein Wunder  

  

Albert Einstein

Das Gate der Limitierung sitzt in der Wurzel -im Wurzelzentrum-, im Wurzelchakra. Das unterste Zentrum, das wir haben, ist ein Druckzentrum. Das ist dafür da loszugehen, Adrenalin auszuschütten und in Bewegung zu setzen. Eines dieser Gates ist die 60 und das ist ein individuelles Gate. Das heißt, es ist eine individuelle Kraft, die wir in uns haben. Und ich kenne sie sehr gut, denn ich habe diese 60. Die verbindet sich über einen Kanal mit dem Gate 3 zur Innovation. Es ist ähnlich wie ein Vulkan, in dem das Magma schon brodelt, denn das Wurzelzentrum unten ist dunkelbraun im Bodygraph aus dem Human Design dargestellt und darüber das Sakral ist rot, als wenn die Lava wirklich aus diesem Vulkan rausschießt. Das ist also eine innovative Energie, wo unter Druck etwas Neues entsteht. Ähnlich wie eine Deadline für etwas.

Ich habe mich immer als Architektin darin limitiert meine Spiritualität auszuleben. Ich bin zwar immer ein Exot gewesen und anders gewesen als die anderen und bin mit einer anderen Energie unterwegs gewesen, aber ich habe diesen Dingen, die außerhalb meiner Vorstellungswelt standen, keinen Raum gegeben.

 

Werde zum Magier

 

Das Gate 60, nennt man auch den Magier -the magician- ist ein Archetyp. Und der Magier kocht ja in seiner Küche wie ein Alchimist etwas zusammen, er braut etwas zusammen und gibt uns eine Illusion. Und gerade bei Zauberern, wo in dem einen Moment etwas passiert, in dem man zum Beispiel abgelenkt ist, wird irgendetwas gezaubert und plötzlich gibt es diesen Wow-Effekt. Und natürlich kann ich diesen Magier in meinem Business auch ganz wundervoll leben, weil ich natürlich in der Zusammenarbeit ein Gate nach dem anderen enthüllen kann. Was mir unglaublich viel Spaß macht, wenn die Menschen entdecken, was es für sie bedeutet.

Diese Limitierung ist auch die Limitierung oder die Akzeptanz der eigenen Individualität. Wir sind ja auf diesem Planeten einzigartig. Man kann glauben, dass alles ein Wunder ist oder dass gar nichts ein Wunder ist. Und ich empfinde diese Welt in ihrer Vielfalt, egal ob Fauna oder Flora, alles was wir hier haben, was die Natur für uns kreiert hat und auch das, was wir Menschen kreiert haben, was nicht immer nur Gutes ist, sondern was halt auch in seiner Differenzierung, in seiner Vielfalt, im Guten wie im Bösen, in den Schatten wie im Licht, Polarität einfach da ist, als ein Wunder.

 

Let Magic happen!

 

Und jetzt schau mal, wie es in dieser Woche geht mit diesem Gate der Limitation. Denn es geht darum, aus der Limitation herauszukommen und nicht zu sagen, das haben wir früher alles viel besser gemacht. Ja, warum sollen wir etwas verändern, was immer schon seinen Wert hatte. Das ist so eine Energie, die konservierend ist, die sich nicht weiterentwickelnd wird und die gerade, wenn man im Online-Business ist, natürlich eine unglaubliche Stagnation bedeutet. Und es geht darum, aus dieser Energie zu kommen in den Realismus. Realismus, und das ist die schöne Beschreibung von Richard Rudd über diesen Gene Keys Realismus ist einfach zu sagen, gesunder Menschenverstand. Und zum gesunden Menschenverstand gehört, dass man die Magie und die Wunder auf dieser Welt auch sieht.

Also halte in dieser Woche die Augen offen nach der Magic.

Die 3 Frequenzen
der Gene Keys

Gerechtigkeit

Realismus

Beschränkung

Noch mehr Stories

Authentisch sein und eine persönliche Geschichte zu entwickeln, die bei deinen Kunden ankommt, hilft dir in Erinnerung zu bleiben und damit auch bei der Kundengewinnung. Jetzt hören.
Klingt Autorität für dich negativ oder positiv? Heute rücke ich die Autorität ins richtige Licht. Jetzt hören. 
Deine Wunschkunden sind auf der Suche nach der nächsten Entwicklungsstufe. Damit sie dich auch sehen, darfst du deine Geschichten erzählen, auch die verborgenen Jetzt hören

Podcast

Hi,

Ich bin
Iris Seng.

Als Mentorin und Business-Story Architect helfe ich Solopreneurinnen, mit ihrer einzigartigen Story eine Personal Brand zu kreieren, die sie tief mit ihrem Business verbindet, die unverwechselbar ist und die ihre Kunden berührt und begeistert.

Newsletter

Magazin
by Iris Seng

Abonniere meinen Newsletter mit den Themen Brand Storytelling, Female Leadership, Positionierung, Human Design & Gene Keys.

Copyright © 2016- 2023
Iris Seng All rights reserved.

Iris Seng – Business-Story-Architect

info@irisseng.com